header-image

Wissenswertes zum Immunsystem

Zellen menschlicher Föten, Glyphosat und "Kampfstoffe" in Impfmitteln - offiziell belegt (31.05.2020)
Interessante Aufklärung zu den Inhaltsstoffen in einer Impfung.

"Impfen ist Gotteslästerung" (24.04.2020)
Der Titel des Büchleins bringt es auf den Punkt. Was im Büchlein selbst leider nicht weiter erörtert wurde. Denn: Bei einer Impfung basieren die Inhaltsstoffe oft auf Blut. Dieses sollen wir gemäss Bibel nicht zu uns nehmen. Schon gar nicht, wenn es von anderen Menschen stammt, wie zum Beispiel auch von abgetriebenen Föten. Das nennt sich Kannibalismus. Ausserdem fehlt es an Gottvertrauen, wenn man denkt, dass unser himmlischer Vater uns nicht perfekt gemacht hat und wir da reinpfuschen müssten. Und weiter unterstützen wir damit die fremden Götter der Pharmaindustrie. Befassen Sie sich mit dem Thema, bevor Sie sich und Ihren Kindern hirnlos Irgendetwas spritzen lassen.

Anita Petek-Dimmer: Vortrag über die Grundlagen sowie Sinn und Unsinn des Impfens

Dr. med. Stanley Plotkins Aussage vor Gericht

Robert F. Kennedy jr.: Bill Gates globalistisch-diktatorische Impf-Agenda